Besucheranschrift
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5 €
Familienkarte: 10 €
Öffnungszeiten
Ganzjährig
Di - So von 11 bis 17 Uhr

An Feiertagen geöffnet.
Ausgenommen:
24. Dezember – 26. Dezember und
31. Dezember – 1. Januar
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
Nordhusumer Straße 13
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 2 €
Erwachsene: 2,50 €
Familienkarte: 5 €
Öffnungszeiten
April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 14.00 bis 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
König-Friedrich-V.-Allee
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5,00 €
Familienkarte: 10,00 €
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
11.00 – 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de

Ein Kleinod in Husum 

Das älteste Freilichtmuseum bietet in der Frühlings- und Sommersaison eine hübsche Kulisse für vielfältige kulturelle Veranstaltungen - ob etwa zum „Tag des offenen Gartens" oder zur sommerlichen KulturNacht.

Offener Garten am 18. und 19. Juni

Seit einigen Jahren ziert ein romantischer Bauerngarten das Gelände des ältesten Freilichtmuseums Deutschlands. Im Rahmen der Aktion „Offener Garten" sind Besucher und Besucherinnen am 18. und 19. Juni von 11:00 bis 16:30 Uhr herzlich eingeladen, die mit Buchs umgrenzten Beete mit ihren zahlreichen Stauden, Kräutern und Zierpflanzen anzuschauen. Heike Nissen, Mitarbeiterin des Museumsverbundes Nordfriesland, führt an diesem Tag Gäste durch „ihren" Garten und freut sich auf anregende Gartengespräche.

Zur Aktion am 18. und 19. Juni sind das Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus und der dazugehörige Garten bereits ab 11 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen lässt es sich herrlich über Garten, Pflanzen und vieles mehr schnacken.

16. Mai 2022

 

 

Lesereihe mit Hans-Jörg Hartmann

Wir laden ein zu einer mehrteiligen Lesereihe ins Ostenfelder Haus und seinen Garten. Der begeisterte Storm-Leser und -vermittler Jörg Hartmann bietet an ausgewählten Terminen einen bunten Strauß literarischer Texte des Husumer Schriftstellers Theodor Storm. Kurzführungen durch die Räumlichkeiten des historischen Bauernhauses ergänzen die Veranstaltung, die bei gutem Wetter auch draußen stattfindet.

Termine:

  • 7. Juni um 18:30 Uhr
    „Die Regentrude“ – Theodor Storms schönstes Märchen vom Sieg über den Feuermann, von Glück und von Liebe
  • 28. Juni  um 18:30 Uhr
    „Hinzelmeier“ – Theodor Storms Märchen von der Suche nach ewigem Leben, nach Liebe und nach dem Rosenkind
  • 26. Juli um 18.30 Uhr
    „Ein grünes Blatt“: Gedichte, Märchen und Lieder von Gärten, Blumen, Trauer und Glück – Eichendorff, Storm, Mörike…
  • 23. August um 18:30 Uhr
    „De Machandelboom“ (Philipp Otto Runge) – das niederdeutsche Märchen vom Tod und vom Phönixvogel – nichts für Ängstliche, aber mit glücklichem Ausgang
  • 20. September, um 18:30 Uhr
    Das niederdeutsche Märchen vom gefangenen Butt und „Vun de Fischer und sien Fru“ (Philipp Otto Runge)
  • 18. Oktober um 18.30 Uhr)
    „Plattdeutsche Geschichten und Lieder“, auch zum Mitsingen, von Klaus Groth, Theodor Storm, Finkenwarder Speellüüd u. a.

Bitte melden Sie sich an unter:
Tel: 04841-2545 oder per
E-Mail: kasse@museumsverbund-nordfriesland.de.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: 8,00 € pro Pers. (inkl. Eintritt)
Teilnehmer:  mind. 5 Personen