Postanschrift
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum
Besucheranschrift
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5 €
Familienkarte: 10 €
Öffnungszeiten
16. Juni – 15. September
täglich von 10 bis 17 Uhr

16. September – 15. Juni
Di - So von 11 bis 17 Uhr

An Feiertagen geöffnet.
Ausgenommen:
24. Dezember – 26. Dezember und
31. Dezember – 1. Januar
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
Nordhusumer Straße 13
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 2 €
Erwachsene: 2,50 €
Familienkarte: 5 €
Öffnungszeiten
April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 14.00 bis 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
König-Friedrich-V.-Allee
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5,00 €
Familienkarte: 10,00 €
Öffnungszeiten
März bis Oktober
Di. – So.: 11.00 – 17.00 Uhr

November - Februar
Sa./So.: 11.00 – 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de

Wir können nicht nur Museum 

Ob sommerliche KulturNacht oder traditionelles Weihnachtskonzert – das Nissenhaus ist ein Ort der Begegnung und des kulturellen Angebots. Auch und vor allem neben seiner klassischen Funktion als Museum.

Alle Führungen und Veranstaltungen sind auch für Gruppen buchbar.
Tel: 04841-2545
E-Mail: info@museumsverbund-nordfriesland.de

 

Veranstaltungen finden eingeschränkt statt.

Unsere Museen sind wieder geöffnet, dennoch können Veranstaltungen leider nur eingeschränkt angeboten werden. Die beliebten öffentlichen Führungen sind auf Anmeldung buchbar, andere Angebote - wie Gewandführungen, Workshops und museumspädagogische Angebote - sind derzeit noch nicht möglich.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Kontaktieren Sie uns gern!

Öffentliche Führung am 18. Juli um 15 Uhr
 
Sturmfluten und Küstenschutz

Die nordfriesische Küste ist dem stetigen Wandel unterworfen. Verheerende Sturmfluten haben in den letzten Jahrhunderten ganze Städte, Dörfer und Landstriche unter sich begraben. Gleichzeitig arbeiteten die Menschen daran, neues Land zu gewinnen und es durch immer höhere Deiche vor dem Meer zu schützen.


Die öffentliche Führung am 18. Juli 2020 um 15 Uhr begleitet sie durch die Dauerausstellung des Nordfriesland Museums, die anschaulich den Themenkomplex aufbereitet. Historische Karten zeigen den ehemaligen Verlauf der Küste und verdeutlichen den enormen Landverlust. In einer Installation ist ein historischer Deichbruch zu sehen. Modelle verdeutlichen den historischen wie gegenwärtigen Küstenschutz und es zeigt sich: Der Anstieg des Meeresspiegels ist hier und jetzt bereits zu spüren.

Aufgrund der aktuellen Regularien ist die Besucheranzahl auf 8 Personen begrenzt. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. Bitte melden Sie sich vorab an unter Tel. 04841 - 2545 oder kasse@museumsverbund-nordfriesland.de
Eintritt: 7,00 Euro pro Person (inkl. Eintritt)

Öffentliche Führungen zu den unterschiedlichen Themenbereichen des Nordfriesland Museums finden in regelmäßigen Abständen statt. Alle Führungen sind für maximal 8 Personen auch auf Anfrage buchbar. 

Kinderstadt Lütt Lüttsum

Die Ferienaktion für Kinder von 6 bis 12 Jahren!

Weitere Infos hier