Postanschrift
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum
Besucheranschrift
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5 €
Familienkarte: 10 €
Öffnungszeiten
16. Juni – 15. September
täglich von 10 bis 17 Uhr

16. September – 15. Juni
Di - So von 11 bis 17 Uhr

An Feiertagen geöffnet.
Ausgenommen:
24. Dezember – 26. Dezember und
31. Dezember – 1. Januar
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
Nordhusumer Straße 13
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 2 €
Erwachsene: 2,50 €
Familienkarte: 5 €
Öffnungszeiten
April bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag
von 14.00 bis 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de
Besucheranschrift
König-Friedrich-V.-Allee
25813 Husum
Preise
Kinder bis 5 Jahre: frei
Ermäßigungsberechtigte: 3,50 €
Erwachsene: 5,00 €
Familienkarte: 10,00 €
Öffnungszeiten
März bis Oktober
Di. – So.: 10.00 – 17.00 Uhr

November - Februar
Sa./So.: 11.00 – 17.00 Uhr
Besucherservice
Anmelden von Führungen
Telefon: 04841 - 2545
info@museumsverbund-nordfriesland.de

Herzlich willkommen im Nordfriesland Museum. Nissenhaus

Unser Haus zählt zu den traditionsreichsten Museen an der Westküste Schleswig-Holsteins. Es geht auf die Stiftung Ludwig Nissens (1855-1924) zurück, der 1872 als Sechszehnjähriger von Husum nach New York auswanderte und dort als Diamantenhändler zu Wohlstand und Einfluss kam. Nissen rief eine Stiftung ins Leben und so konnte 1937 das Museum eröffnet werden. Seitdem veranschaulicht das Museum für Einheimische und Gäste die kulturellen Entwicklungen und Traditionen an der Nordseeküste.
Flankiert wird dieser Themenbereich von je her durch zahlreiche kunst- und kulturhistorische Sonderausstellungen.

Unsere Besucher können sich auf vielfältige Weise das Museum erschließen. Wer das Haus nicht auf eigene Faust erkunden möchte, bucht Führungen oder Workshops zu speziellen Themen unserer Ausstellungen.
Gruppen und Schulklassen finden eine Auswahl an Vermittlungsangeboten, die die Ausstellungsinhalte lebendig veranschaulichen. Das Museum besitzt eine eigene museumspädagogische Werkstatt sowie einen geschützten Wasserspielplatz im Innenhof.

Sonderveranstaltungen, wie Lesungen, Vorträge oder Konzerte flankieren zusätzlich unser vielfältiges kulturelles Angebot.

powered by webEdition CMS