Gemeinsam entdecken
und ausprobieren
Gemeinsam entdecken
Unser Museumsshop Unser Museumsshop

AKTUELLE INFORMATION

Hiermit möchten wir informieren, dass das NordseeMuseum. Nissenhaus Husum gemäß Beschluss der Gremien des Museumsverbundes Nordfriesland seinen Namen ändert. Dieser lautet zukünftig “Nordfriesland Museum. Nissenhaus Husum”.

Dezidiert kehrt man zu seinen angestammten Wurzeln zurück und stellt zukünftig einmal mehr die nordfriesischen Themen in den Mittelpunkt der eigenen Arbeit. Dies heißt freilich nicht, dass die zwischenzeitlich in den Vordergrund gestellte Ausrichtung auf die Thematik der Nordsee in den Hintergrund geraten muss. Die Nordsee wird auch weiterhin einen gewichtigen Part in der Museumsarbeit bilden, zumal man sich in Husum um eine Zusammenführung der längst nicht ausgereizten Rungholt-Forschung bemühen wird. Daneben richtet das Museum sein Augenmerk auf die Sozial-, Kunst- und Kulturgeschichte Nordfrieslands wie der Stadt Husum.

Ziel der vorgenommenen Namensänderung wird demnach die Bekundung einer starken und unauflöslichen Verbindung des Museums in der Region sein. Das bedeutet jedoch weder eine übertriebene Regionalisierung oder gar den Rückzug auf das Selbstverständnis eines Heimatmuseums. Dafür ist die Sammlung des Museums viel zu gewichtig. Bietet sie doch zahlreiche Anknüpfungspunkte zwischen den Ereignissen vor Ort und der überregionalen Geschichte. In diesem Sinne verbirgt sich hinter der Namensänderung nichts Anderes als ein gleichermaßen präzisiertes wie ambitioniertes Museumsprogramm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Museum

Das “Nordfriesland Museum. Nissenhaus Husum” widmet sich den vielfältigen Aspekten des Kultur- und Naturraums Nordseeküste. Wechselausstellungen, Vorträge und andere Sonderveranstaltungen ergänzen unser breites Angebot.

2007 wurde das Museum grundlegend saniert und neugestaltet. Besonderer Wert wurde beim Umbau auf Familienfreundlichkeit gelegt. Kinder und Eltern können im Museum vieles gemeinsam entdecken und ausprobieren.

Unser Museumsshop lädt zum Stöbern ein. Hier finden Sie Nordseeliteratur und Fachbücher zu den Ausstellungsthemen, aber auch geschmackvolle Accessoires und unterschiedlichste Mitbringsel für jeden Geldbeutel.

Betriebsfeste, Tagungen oder Diashows – das Museum verfügt über einen Vortragsraum mit 100 Sitzplätzen. In historischem Ambiente können die unterschiedlichsten Veranstaltungen abgehalten werden, die Ihre Feier zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Gerne können wir Führungen durch die Ausstellung als Bereicherung Ihrer Veranstaltung anbieten.